Model Photography / Perfektes Posing mit System

Der Workshop

Die richtige Pose für ein Porträt, Hochzeits- oder Fashionfoto zu finden ist eine Kunst - und für viele Fotografen immer noch eine Herausforderung. Sie können Licht und Komposition beurteilen – aber wie erarbeiten Sie gemeinsam mit dem Model natürliche und elegante Posen, wie vermeiden Sie Fehler? Welche Posen können Sie wann einsetzen?

Dieser Workshop bietet Ihnen einen einzigartigen Ansatz: ein leicht erlernbares System für perfektes Posing. Profi- Fotograf Roberto Valenzuela macht Sie Schritt für Schritt mit seinem 15-Punkte-Programm »Picture Perfect Posing« vertraut. Ausgehend von der menschlichen Anatomie entwickelt er Grundlagen und Richtlinien, die Ihnen und Ihrem Model ein kreatives und sicheres Arbeiten erlauben. Sie lernen, gemäß Ihrer fotografischen Intention zu entscheiden: Wie soll das Model seine Hände halten, den Ellbogen beugen oder die Füße positionieren? Soll das Model zur Kamera hin oder von ihr wegschauen - und warum?

»Perfektes Posing mit System« befreit Sie davon, wie bisher eine Unzahl von Posen erinnern zu müssen. Stattdessen lernen Sie die Elemente richtigen Posings kennen und systematisch anzuwenden - in Einzel-, Paar- und Gruppenshootings.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Zielgruppe

Fotografen (Amateur oder Profi), Studenten der Fotografie, Valenzuela-Fans

Leistung

In der Teilnahmegebühr enthalten, sind der Eintritt zum Workshop, kleine Snacks und Getränke während des Workshops sowie ein dpunkt.fotobuch Ihrer Wahl.

Termin

18. Juni 2016, 9 - 17 Uhr.

Ort

Atelier Kurus in der Lutherstr.13, 69120 Heidelberg.

Preis

495 € incl. MWSt.,
im Paket mit Perfektes Posing mit System 895 € incl. MWSt.

Hotels in Heidelberg

Falls Sie in Heidelberg übernachten möchten: Wir haben eine Liste von empfehlenswerten Hotels in Heidelberg zusammengestellt.

Der Referent: Roberto Valenzuela

Roberto Valenzuela ist ein in Beverly Hills, Kalifornien, ansässiger Fotograf. Er ist einer der wenigen auserwählten Fotografen, die Teil des prestigeträchtigen Programms Canon Explorers of Light sind.

Roberto entwickelte seinen einzigartigen Lehrstil, indem er derselben strengen Praxis folgte, die er schon als professioneller klassischer Konzertgitarrist und Lehrer entwickelt hatte, bevor er Fotograf wurde. Roberto ist davon überzeugt, dass die Grundlage des Könnens und Erfolges nicht Talent, sondern eine gründliche praktische Ausbildung ist.

Er reiste in der ganzen Welt umher, um Fotografen zu unterrichten, sich mit den verschiedenen Aspekten der Fotografie auseinanderzusetzen, um sie zu beherrschen, indem sie sich klare Ziele setzen, sich selbst trainieren und unermüdlich engagieren.

Roberto fungiert als Vorsitzender und Sachverständiger einiger der größten Fotowettbewerbe in USA, Europa, und Südamerika.

Er hält private Workshops, Seminare und öffentliche Vorlesungen auf den größten Fotokongressen der Welt ab. Er wurde von seinen Fachkollegen als einer der zehn einflussreichsten Hochzeits- und Porträt-Fotografen und Lehrmeister weltweit nominiert. Sein erstes Buch Perfekte Fotos mit System, wurde rasch Nummer Eins-Bestseller in der Kategorie Hochzeitsfotografiebücher und wurde in viele Sprachen übersetzt.