Profitechniken Panoramafotografie


In diesem Workshop vermittelt Alexander Ehhalt Ihnen die Techniken der Profis. Im Zentrum des Workshops steht die Frage, wie Sie Panoramen in Fine-Art-Qualität aufnehmen und anschließend am Rechner weiterverarbeiten können. Der Workshop beschränkt sich dabei nicht nur auf das klassische Panorama-Format, sondern zeigt auch, wie sich grundsätzlich mittels mehrerer Aufnahmen sehr detailreiche und hochauflösende Fotografien erstellen lassen.

Alexander Ehhalt leitet den Workshop mit den Grundlagen der Panoramafotografie ein und gibt Einblicke in seinen persönlichen Workflow, bevor sich im Praxisteil für die Teilnehmer die Möglichkeit bietet, das Gelernte selbst anzuwenden und die eigenen Aufnahmen zu einem Panorama zu rechnen.

Die Themen des Workshops sind:

- Technische Grundlagen der Panoramafotografie
- Welche unterschiedlichen (Panorama-)Techniken gibt es?
- Welche Motive eignen sich wofür?
- Welche Ausrüstung wird benötigt?
- Wie funktioniert ein Tilft-/Shift-Objektiv und wofür brauche ich es?
- Der digitale Workflow

Nach dem Workshop bietet Alexander Ehhalt allen Teilnehmern die Möglichkeit, in einer gemeinsamen Abendsession das Heidelberger Schloss und die Altstadt von einem geeigneten Spot zu fotografieren.

Registrierung: ab 9.30 Uhr
Workshop: 10 – 17 Uhr
Optionale Abendsession: 19 – 22 Uhr

Termin

23.06.2018

Ort

dpunkt.verlag im Wieblinger Weg 17, 69123 Heidelberg.

Preis

329,00 € inkl. MWSt.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.

Hotels in Heidelberg

Falls Sie in Heidelberg übernachten möchten: Wir haben eine Liste von empfehlenswerten Hotels in Heidelberg zusammengestellt.


Dieser Workshop wird freundlicherweise von Adobe unterstützt. Unter allen Teilnehmern wird während des Workshops eine Jahreslizenz für das »Creative Cloud Foto-Abo« (Photoshop CC und Lightroom Classic CC) verlost.


Alexander Ehhalt

1964 in Heidelberg geboren, entdeckte Alexander Ehhalt schon früh seine Passion für die Landschaftsfotografie. In den 30 Jahren, in denen er bereits als Fotograf agiert, hat er nicht nur seine fotografischen Techniken und seine visuelle Wahrnehmung in der Werbefotografie verfeinert, sondern sich auch verstärkt auf seine persönliche Leidenschaft – Natur und Landschaften – konzentriert. So fotografierte er 1988 ein ganzes Jahr mit der Großbildkamera Neuseeland. Seitdem hat er sich auf zahlreichen Reisen weltweit stets konsequent der Reportage sowie der Landschafts- und Panoramafotografie gewidmet. Viele Jahre bereiste er intensiv die abstrakten Wüstenlandschaften und Canyons des Südwestens der USA, in den letzten Jahren eher den Norden wie Irland, Schottland, Island und die Lofoten aber auch die Toskana und Venedig. Er bildet seit über 25 Jahren Fotografen aus und unterrichtet Workshops für Fine Art Photography zusammen mit Bruce Barnbaum sowie in seinen eigenen Kurse.

Mit seinen Magnum-Kalenderprojekten VENEZIA, ISLAND und BLICK AUFS MEER im Verlag Edition Panorama wurde er mit dem Gregor Photo Calendar Award auch international ausgezeichnet. Alexander Ehhalt arbeitet als selbstständiger Fotograf, ist Mitbegründer des Fotostudios Lossen Fotografie Heidelberg und der Heidelberg Images Fotogalerie est. 2005.